Beitrag teilen
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email

Informationtechnologie – Projekt bei Volkswagen

RAHMENDATEN

Unternehmen: Volkswagen AG

Projektinhalt: Erstellung eines interaktiven Planspiels
Projektumfang: 50 Beratertage á 8 Stunden
Dauer: 4,5 Monate

PROJEKTBESCHREIBUNG

Das Ziel des gemeinsamen Projektes war die Erstellung eines Planspiels zum Thema Baureihenorganisation. Mit Hilfe des Planspiels sollen die Spielenden Eindrücke über die Rolle und die Komplexität der Anforderungen, die an den Modellreihenleiter im Unternehmen Volkswagen gestellt werden, gewinnen.

Des Weiteren sollen die Spielenden – nach dem Gamification-Ansatz –  spielend und auf unterhaltsame Weise ein besseres Verständnis für den Produktentstehungsprozess entwickeln. Zuletzt soll das Planspiel die Identifizierung der Mitarbeiter mit dem Produkt, sowie die Entwicklung eines unternehmerischen Denkansatzes fördern.

Das Beraterteam erarbeitete zunächst ein grundlegendes Spielkonzept, das die Strukturen und Inhalte des Spiels sowie das Design definierte. Basierend auf diesem Konzept und unter Zuhilfenahme bestehender Informations- und Kommunikationsunterlagen, erarbeitete das Team Spielszenarien und zugehörige Entscheidungen.

In einem Workshop wurden alle Themen und Entscheidungen besprochen und konkretisiert. Aufbauend auf den entstandenen Spielszenarien erarbeitete das Team Spielinhalte, die abschließend in einer HTML-Datei umgesetzt wurden.